Formnext 2022: Jetzt Aussteller werden!

verfasst von Patrick Schäfer
Formnext 2022: Jetzt Aussteller werden

Vom 15. bis 18. November findet die Leitmesse für industriellen 3D-Druck in Frankfurt am Main statt. Die additive Fertigung ist eine zukunftsweisende Technologie – das zeigt nicht nur das beeindruckende Marktwachstum von 21% im Jahr 2020. Mit knapp 18.000 Besucher*innen und über 600 Ausstellern im Jahr 2021 ist die Formnext der Treffpunkt der internationalen AM-Community. Mit der Leichtbau BW können auch Sie dabei sein und auf der Formnext Aussteller werden.

Auf der Formnext Aussteller werden und von Vorteilen profitieren

Die Leichtbau BW organisiert auch in diesem Jahr einen Gemeinschaftsstand in Kooperation mit der Hessen Trade & Invest GmbH sowie der WFB Wirtschaftsförderung Bremen. Auf dem Gemeinschaftsstand profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.

  • Erhöhte Sichtbarkeit

Durch die Kooperation mit Hessen und Bremen entsteht ein großflächiger Messestand, der vom Fachpublikum wahrgenommen wird. Trotzdem bleiben Sie dank individueller Displaytafeln als eigenständiger Aussteller erkennbar.

  • Rundum-Sorglos-Paket

Unsere Messepakete beinhalten sämtliche organisatorische Tätigkeiten rund um den Messeauftritt. Für Sie bleibt also kaum etwas zu tun außer sich auf Ihre Kundengespräche zu konzentrieren – um den Rest kümmern wir uns für Sie.

  • Subventionierte Ausstellergebühren

Der Gemeinschaftsstand wird von der Leichtbau BW gefördert. Für Sie bedeutet das: Sie stellen zu stark vergünstigten Konditionen aus.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Messepaketen sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie auf unserer Webseite.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Beiträge zur Formnext 2021.

Sie haben Interesse an einer Beteiligung oder offene Fragen? Kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner